Spendenaktion für Schulen und Kindertageseinrichtungen

Wir vergeben Spenden in Höhe von insgesamt 18.000 Euro.

Dieses Jahr ist ein außergewöhnliches Jahr - auch für Kindertageseinrichtungen und Schulen stand und steht noch immer die ein oder andere große Herausforderung an. Aus diesem Grund möchten wir unsere Kindertageseinrichtungen und Schulen mit Spenden in Höhe von insgesamt 18.000 Euro unterstützen.

Gehören Sie zu einer Kindertageseinrichtung (Kinderkrippe, Kindergarten und Kindertagesstätte) oder Schule in der Region ?

Stehen bei Ihnen in diesem Jahr noch Investitionen an, bei welchen Sie finanzielle Unterstützung benötigen?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei unserer Spendenaktion auf eine Spende aus den Mitteln des VR-GewinnSparens.

 

Beispiele für förderfähige Projekte:

Anschaffung von Noten, Musikinstrumenten, Trikots, Sportgeräten, Spielgeräten, Büchern, Defibrillatoren, Aufstellung von Ruhebänken, Anschaffung von Alltagsmasken (Mund-Nasen-Bedeckungen), etc.

Nicht erlaubte Maßnahmen:

Honorare, die aus den Verwaltungskosten laufend zu zahlen sind, Mitgliederbeiträge, sonstige Mitgliedsumlagen oder Aufnahmegebühren, Sponsoring, laufende Kosten, die eine gemeinnützige Institution für ihre Existenz benötigt, Sucht- und Gewaltpräventionsmaßnahmen an Schulen (Pflichtaufgabe Träger bzw. Aufgabe der Polizei), Anschaffung für Schulen und Kindertageseinrichtungen, welche Pflicht des Trägers sind, Kostendeckung zur Fertigstellung von Werbeflyern/Werbebroschüren.



 

Wir vergeben Spenden in Höhe von insgesamt 18.000 Euro an 18 Kindertageseinrichtungen/Schulen.

Unter allen Bewerbern werden 18 x 1.000 Euro vergeben. Die Vergabe der Spendensumme erfolgt per Auslosung durch unseren Vorstand. Die Gewinner werden im Anschluss an die Verlosung per Videobotschaft bekannt gegeben und schriftlich benachrichtigt.

Für die Spendenaktion werden wir eine Anzeige in den Gemeindeboten schalten. Außerdem werden wir diese auf unserer Homepage, in den sozialen Netzwerken, unseren SB-Geräten und mit Plakaten bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen und drücken Ihrer Kindertageseinrichtung/Schule schon heute fest die Daumen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Kindertageseinrichtungen und Schulen finanziell unterstützen können, welche in einer aktiven Geschäftsbeziehung zu uns stehen und sich im Geschäftsgebiet der Volksbank Ermstal-Alb befinden.

Kindertageseinrichtungen und Schulen sind berechtigt jeweils eine Bewerbung bei der Spendenaktion einzureichen. Mehrfachbewerbungen sind nicht möglich.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung an das Team Marketing in der Zeit vom
19. Oktober bis 13. November 2020 per Mail an marketing@voba-ermstal.alb.de ein oder geben Sie den Antrag in einer unserer Geschäftsstellen ab.

Den Spendenantrag finden Sie unten auf dieser Seite.