150 Jahre Volksbank Ermstal-Alb eG

150 Jahre Genossenschaftsgeschichte in der Region

Bereits im Jahre 1867 entstand die frühere Gewerbebank Metzingen als älteste Vorgängerin der heutigen Volksbank Ermstal-Alb eG.

Unser 150. Geburtstag ist für uns Antrieb und Auftrag, weiter im Sinne unserer Gründerväter für unsere Mitglieder, Kunden und unsere Region zu wirken. Wir wollen „Danke“ sagen, allen die der Bank in diesen 150 Jahren ihr Vertrauen geschenkt haben. Lassen Sie uns auch in Zukunft die genossenschaftlichen Werte gemeinsam umsetzen.

Seit jeher nehmen wir unsere gesellschaftliche und soziale Verantwortung im Geschäftsgebiet wahr und fördern die Region und die Menschen auf vielfältige Weise.

Im Jubiläumsjahr haben wir uns dazu entschlossen die Vergangenheit mit unserer Zukunft - den Kindern zu verbinden. Die Ausschüttungen aus unserem Gewinnsparfonds soll Kindern unseres Geschäftsgebiets zu Gute kommen und deshalb möchten wir alle Kinderkrippen, Kindergärten und Kindertagesstätten, die in einer aktiven Geschäftsbeziehung zu uns stehen, mit einer sachgebundenen Spende unterstützen.

Sind Sie Träger einer solchen Einrichtung? Dann melden Sie sich bei uns. Füllen Sie den  Spendenantrag (siehe Link) zur Aktion aus und reichen Sie diesen auf einer unserer Geschäftsstellen ein.

Wir freuen uns auf Ihren Antrag bis spätestens 31. August 2017.