VR-Giro Aktiv

Das Konto für den "Rechner"

Mit unserem "VR-Giro Aktiv" bezahlen Sie nur das, was von Ihnen genutzt wird. Suchen Sie selbst aus, welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen wollen und zahlen Sie nur die Leistungen, die Sie wirklich brauchen. Sie sehen wofür Sie bezahlen. Für unsere Kunden mit wenig Umsätzen ist dieses Kontomodell die ideale Lösung.

Im Vergleich zu unserem "VR-Giro Klassik" bezahlen Sie hier einen höheren Grundpreis, dafür aber den halben Preis bei den Buchungsposten und VR-Bankcard.

 

Häufige Fragen zum individuellen Girokonto

Bei welchen Banken kann ich mit meiner VR-BankCard Geld abheben?

Das Geldautomatennetz der genossenschaftlichen FinanzGruppe heißt "BankCard ServiceNetz" und umfasst deutschlandweit über 18.300 Geldautomaten. Mehr als 99 Prozent aller Volksbanken und Raiffeisenbanken nehmen am BankCard ServiceNetz teil. Funktionen wie das Geldabheben sind in der Regel kostenlos beziehungsweise sehr kostengünstig. Achten Sie auf das BankCard ServiceNetz-Logo.

Kann ich im Ausland Geld abheben?

Wenn Sie im Besitz einer girocard sind, können Sie auch im Ausland Geld abheben. Die genauen Konditionen erfahren Sie bei Ihrem Kundenberater.

Welche Unterlagen benötige ich für die Kontoeröffnung?

Zur Eröffnung Ihres Kontos benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass und außerdem Ihre Steuer-Identifikationsnummer.